Nationalpark Gennargentu/Golf von Orosei


Der Nationalpark umfasst über 40 km unzerstörte Küstenlandschaft und die höchsten Berge Sardiniens. Höhepunkte sind am Meer die Cala Luna, Cala Goloritze und die Hochebene von Baunai. Zum Park gehören ferner der zweitgrößte Canyon Europas ( die Gola di Gorrupu ), die versteckte Nuraghensiedlung Tiskali, die Kalkebene am Monte Corrasi und der 1840 m hohe Gennargentu. Wegen des Widerstand von Teilen der örtlichen Bevölkerung gegen den Nationalpark gibt es keine Nationalparkverwaltung.


Foto-Gallerie